Porträt

Unser Verein zählt zu den traditionsreichen Chören im Chorverband Nordrhein-Westfalen und Chorverband Rhein-Sieg.

Die Gründung im Jahre 1873 fällt mit kulturellen und politischen Umwälzungen des damaligen Jahrhunderts zusammen.

Wir stellen uns die Aufgabe den Chorgesang zu pflegen und durch das Mitwirken an gesellschaftlichen und kirchlichen Veranstaltungen das kulturelle Leben in unserer Region zu fördern. Durch Teilnahme an regionalen und überregionalen Musik- und Gesangfesten wächst die Bedeutung des Eitorfer Gesangvereins über die Gemeindegrenzen hinaus.

Die Pflege der Geselligkeit und freundschaftliche Beziehungen sind wichtige Aspekte im Vereinsleben und bilden einen zentralen Mittelpunkt.

Die derzeit 145-jährige Geschichte wurde von zweiundzwanzig Dirigenten und einundzwanzig Vorsitzenden geprägt. Heute ist der Eitorfer Gesangverein von 1873 ein gemischter Chor.

Musik- und Singbegeisterte, die einen Teil ihrer Freizeit mit uns gestalten möchten, sind jederzeit herzlich willkommen. Auch wenn Sie nur an unserem Vereinsleben teil nehmen möchten sind Sie als passives Mitglieder jederzeit gern gesehen.

Wir freuen uns auf Sie.


Weitergehende Informationen finden Sie in den einzelnen Rubriken: